Der in 2019 mit dem Goldenen Puck der Erich-Kühnhackl-Stiftung ausgezeichnete Torwart Nikita „Niko“ Quapp stand bei der WM 2022 in Kanada im Kader der Deutschen U20-Eishockey-Nationalmannschaft. Das deutsche Team ist im Viertelfinale gegen Finnland mit 2:5 ausgeschieden, hat sich aber nach Siegen gegen Österreich (4:2) und der Schweiz (3:2) in der Vorrunde gut verkaufen können.
In Kürze werden wir an dieser Stelle die Flightliste für die 31. Eishockey Clasics, die am 10.08.2022 im GC Eichenheim in Kitzbühel-Aurach gespielt werden, veröffentlichen. Die Liste kann sich bis kurz vor dem Turnier immer noch leicht verändern.
 

Am 10.September 2022 finden im GC Eichenheim -Kitzbühel-Aurach die 31.German Classics  „powered by INTERWETTEN“ statt.

Gespielt wird das Golfturnier im  Modus „Texas Scramble 2er best ball“ zu dem schon über 80 Golfer ihre Anmeldung eingereicht haben. 
Neben vielen Sportgrößen werden auch viele Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur erwartet.

Erich Kühnhackl:
 „Ich freue mich sehr über die große Resonanz zu meinem Turnier und bin mir sicher, daß wir allen Gästen in Kitzbühel ein sportliches und gesellschaftliches Highlight in Kitzbühel bieten können.“

Der Festabend mit Verleihung des „GOLDENEN PUCKS“ an die besten Nachwuchsspieler des Jahrgang 2006 und den Verein mit der besten Nachwuchsarbeit in der Saison 2021, natürlich mit der Siegerehrung des Golfturniers, einer großen Tombola und einer bestimmt mitreißenden Showtime findet am selben Abend im Land-und Golfhotel Rasmushof statt. Wir werden berichten….

Schon heute bedanken wir uns bei allen Spendern, Werbepartnern und ehrenamtlichen Helfern für ihre Unterstützung, ohne die ein solches Event nicht erfolgreich durchgeführt werden kann.

Dominik Bokk ein von der Erich Kühnhackl Stiftung geförderter Nachwuchsspieler (von Winfried Nusser)

Förderung von talentierten Nachwuchsspielern ist eines der Ziele der Stiftung.

Im Rahmen der Golfturniere „Eishockey Classics“ wurde der Nachwuchsspieler Dominik Bokk 2016 von der Stiftung als bester Stürmer des Jahrgangs 2000 geehrt. 

Und heute?
In den Play-offs 2022 gelang ihm der bedeutende Treffer für die Eisbären Berlin gegen München.

Das entscheidende Tor zum 2:1 im dritten Finalspiel, bildete die Grundlage für das weitere Spiel in München. Berlin wurde mit Dominik Bokk Deutscher Meister. 

2018 im NHL Draft sicherten sich die St. Louis Blues die Rechte am 1,87 Meter großen Flügelstürmer. Ein Jahr später wurde er zu den Carolina Hurricans ausgeliehen. Weitere Ausleihungen nach Schweden ermöglichten Bokk 133 Einsätze in Schwedens Eliteliga.

Bei der U-20-WM war Bokk mit sechs Toren und zwei Assists maßgeblich am Verbleib Deutschlands in der A-Gruppe beteiligt.

Eine Karriere mit vielen Anstrengungen, Verzichten, Ehrgeiz und Talent

Mit 5 Jahren absolvierte Dominik einen Schnupperkurs in Schweinfurt. Sofort war der Junge von dem Eishockeyspiel begeistert und wurde von dem erfahrenen Trainer Juri Pedegudov trainiert. Schon mit 12 Jahren kam er zu der Gruppe der „German Eagles“ (Die German Eagles setzen sich aus talentierten Eishockeynachwuchsspielern in Deutschland zusammen. Ein großer Teil gehört bereits zu den besten ihrer Landesverbände und nimmt an regelmäßigen Sichtungslehrgängen des DEB teil).

2014 wechselte er auf eigene Initiative hin in die Jugend des Kölner EC. 
2017 ging er nach Schweden, wo er in Växjo seinen Durchbruch im Erwachsenenbereich feierte.

Ein Gespräch mit den Eltern von Dominik Bokk über seine Karriere 

Dominik war schon seit seiner frühesten Kindheit auf des Eishockeyspielen konzentriert. Schon sehr früh mussten die Eltern weite Strecken zum Training, Turnieren etc. absolvieren. Der Wechsel von Schweinfurt nach Köln im Alter von 14 Jahren war ausschließlich Dominiks Entscheidung. Er sah dort die Möglichkeit, Schule, Training optimal zu nutzen. Köln hatte Kooperationen mit Schulen in welchen ein optimales Lernen abgestimmt mit den Trainingseinheiten ermöglicht wurde. Unter dem Trainer Philip Kipp reifte Dominik zur Nationalmannschaft. Als Top-Scorer der DNL stand seiner weiteren Karriere nichts mehr im Wege.

Wichtig waren auf seinem Weg die Unterstützung und Förderung seiner Trainer. Dominik hatte das Glück an allen seinen Spielorten qualifiziert und engagierte Trainer zu haben. Ihnen verdankt er sehr viel.

Für die  Eltern bedeutete dieser Weg allerdings: 
„wir haben von unserem Kind ab dem 14. Lebensjahr nicht mehr viel gesehen“.
„wir haben die Pubertät unseres Sohnes nicht mitbekommen“
„wir haben nur dort Urlaub gemacht, wo unser Sohn gespielt hat“

Wir die Erich-Kühnhackl-Stiftung wünschen Dominik eine erfolgreiche, gesunde und verletzungsfreie weitere Zukunft!

v.l. obere Reihe: Erich Weishaupt, Joachim Reschka, Guido Kambli, Ben Zamek, Winfried Nusser, Marcus Zamek

v.l. Untere Reihe: Erich Kühnhackl, Kirstin Kühnhackl-Beck, Tom Kühnhackl

 

Vorstandssitzung am 6.5.2022 in Vilsbiburg

Der geplante Golf-Fußballevent im GC Vilsbiburg und im Soccerpark Bodenkirchen für die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Erich-Kühnhackl-Stiftung am Samstag den 7.5.2022 mußte leider wegen des schlechten Wetters kurzfristig abgesagt werden. Auf Grund des großen Interesses wird darüber nachgedacht, diesen Event zu gegebener Zeit nachzuholen.

Erich-Kühnhackl-Stiftung Vorstandssitzung in Zürich am 25.2.2022 mit Besuch des Eishockeyspiels ZSC Lions Zürich gegen HC Davos

Auf Einladung unseres Vorstandsmitgliedes Michael Franz-Bührle fand die Frühjahrssitzung unserer Stiftung in Zürich statt. Die Familie Kühnhackl, vertreten durch Erich und seine Kinder Kirstin und Kevin, begrüßte alle anwesenden Vorstandsmitglieder.
Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch des Eishockeyspiels ZSC Lions Zürich gegen HC Davos, welches mit einem Sieg mit 4:3 Endstand der Heimmannschaft Zürich endete.
Erich Kühnhackl und Erich Weishaupt zeichneten nach dem Spiel die besten Spieler des Abends aus.

Spieler ZSC Lions #54 Christian Marti, Erich Kühnhackl und Erich Weishaupt
Spieler HC Davos #86 Mathias Bromé und Erich Weishaupt

Auf Einladung des stellv. Stiftungsratsvorsitzenden
Michael Franz- Bührle spielten Erich Kühnhackl und Erich Weishaupt in der Schweiz ein Golfturnier zur Unterstützung des Nachwuchses der ZSC Lions Zürich.

Auch Stefan Becker – ein Förderer der Erich-Kühnhackl-Stiftung – war mit von der Partie. 

Treffen des Stiftungsvorstandes der Erichkühnhackl-Stiftung auf Einladung von Michael Franz-Bührle und Besuch eines Matches des Züricher SC.  Wir danken dem Club 21 mit Präsident Leo Dörig und dem ZSC Lions Eishockeyclub für ihre großzügige Unterstützung auch in diesen schweren Zeiten und hoffen, bald wieder die Golfschläger gemeinsam kreuzen zu können.

Die Fahne bleibt in den eigenen Reihen!!!

Wir gratulieren unseren stellvertretenden Stiftungsratvorsitzenden

Michael Franz-Bührle

für die Ersteigerung der von Sergio Garcia persönlich signierten Flagge der US Masters 2017 und danken ihm für sein großartiges Engagement für unsere Stiftung.

INFORMATION zur aktuellen Versteigerung

Die Fahne ist schon ersteigert worden und bleibt in den eigenen Reihen!!!

Mit einem kurzfristigem Stopp-Call von 4.000€  durch den 2. Vorsitzenden unseres Stiftungsrates Michael Franz-Bührle wurde die von Sergio Garcia persönlich signierte Flagge der US Masters 2017 schon ersteigert. Sie geht damit in die Schweiz.

Die Versteigerung des Driver und der Clubhaube läuft weiter.
In den nächsten Tagen sendet Sky anlässlich von Golfübertragungen einen Bericht über die aktuelle Aktion der Stiftung.

SKY bei der Erich-Kühnhackl-Stiftung

Am 7.12.2020 dreht Sky im Eisstadion Landshut mit Erich Kühnhackl, Erich Weishaupt und Leonhard Draisaitl einen Bericht über die Versteigerung bei E-Bay.
U.a. wird auf dem Eis geputtet und die original Exponate von Sergio Garcia (sein Driver, Clubhaube und die Original-Fahne der US-Masters von 2017 , die alleine von dem damaligen Sieger Sergio Garcia in der Mitte unterzeichnet werden durfte) gezeigt.
Reporter wird Marcel Meinert sein.
Gezeigt wird der Dreh anlässlich der Golfübertragungen von SKY während der Versteigerungszeit bei E-Bay vom 4.-14.12.2020.

Callaway Driver Rogue handsigniert von Sergio Garcia – Gewinner US Masters 2017

Der spanische Profigolfer Sergio Garcia (Spitzname: El Nino)gehört auf den bedeutendsten Turnieren des Profi-Golfsports zu den führenden Sportlern seiner Generation.

Dieser Driver wurde eigens für Sergio Garcia mit seinen persönlichen Spezifikationen inkl. dem Griff, der speziell auf ihn abgestimmt wurde, angefertigt.

Sergio Garcia signiert weltweit pro Jahr weniger als 10 Driver, allein daher hat dieser Schläger – auch bedingt durch seine extrem limitierte Auflage – einen enormen Sammlerwert. 

Die Versteigerung dieses Schlägers läuft bei eBay in der Zeit vom 04.-14.12.2020, wobei das Höchstgebot den Zuschlag erhält.  Innerhalb von 7 Arbeitstagen werden wir den Meistbietenden informieren und ihm umgehend nach Eingang der Zahlung das Exponat zukommen lassen. Die Lieferung innerhalb der EU ist kostenfrei.

Der Erlös dieser Auktion geht zu 100 % an die Erich-Kühnhackl Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Eishockey-Nachwuchs in Deutschland zu fördern und zu unterstützen.

Direkt zur Driver eBay-Auktion 

 

Callaway Flash Headcover handsigniert von Sergio Garcia – Gewinner Masters 2017

Der spanische Profigolfer Sergio Garcia (Spitzname: El Nino) gehört auf den bedeutendsten Turnieren des Profi-Golfsports zu den führenden Sportlern seiner Generation.

Diese Driver Haube wurde von ihm persönlich benutzt und nach einem Masters von ihm handsigniert. 

Unter der Berücksichtigung, dass Sergio Garcia nur selten seine Golfhauben signiert und weitergibt, ist dies sicher ein hochwertiges Sammelobjekt nicht nur für Golfer.

Die Versteigerung dieses Headcovers läuft bei eBay in der Zeit vom 04.-14.12.2020, wobei das Höchstgebot den Zuschlag erhält.  

Innerhalb von 7 Arbeitstagen werden wir den Meistbietenden informieren und ihm umgehend nach Eingang der Zahlung das Exponat zukommen lassen. Die Lieferung innerhalb der EU ist kostenfrei.

Der Erlös dieser Auktion geht zu 100 % an die Erich-Kühnhackl Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Eishockey-Nachwuchs in Deutschland zu fördern und zu unterstützen.

Direkt zur Headcover eBay-Auktion 

 

Original Flagge US Masters 2017 handsigniert vom Gewinner Sergio Garcia

Diese Flagge ist das Original der US Masters in Augusta, die in 2017 von Sergio Garcia gewonnen wurden. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass allein der Masters Champion des jeweiligen Jahres – in diesem Fall Sergio Garcia –  Flaggen in der Mitte des Logos unterzeichnen darf … alle anderen Ex-Masters Champions dürfen eine Flagge nur am Rand unterzeichnen. 

Dieses Original war nur im Jahre 2017 zu haben, ist käuflich nicht zu erwerben und somit ein absolutes Unikat.

Die Versteigerung dieser Flagge läuft bei eBay in der Zeit vom 04.-14.12.2020, wobei das Höchstgebot den Zuschlag erhält. 

Innerhalb von 7 Arbeitstagen werden wir den Meistbietenden informieren und ihm umgehend nach Eingang der Zahlung das Exponat zukommen lassen. Die Lieferung innerhalb der EU ist kostenfrei.

Der Erlös dieser Auktion geht zu 100 % an die Erich-Kühnhackl Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Eishockey-Nachwuchs in Deutschland zu fördern und zu unterstützen.

Direkt zur Flaggen eBay-Auktion 

Toller Bericht des Lifestyle Magazins GOLF:

 

Erich Kühnhackl ist ein wahres Multitalent. Willensstarker Profi-Eishockey-Spieler, nach seiner Karriere begnadeter Golfspieler. Um auch der jungen Generation eine aktive sportliche Laufbahn zu ermöglichen, organisiert er seit 30 Jahren Golfturniere … weiterlesen

Ein Highlight für die Eishockey-Verrückten im Bergischen Land steht an.

Am kommenden Montag, den 09.03.2020 wird Deutschlands Eishockeyspieler des Jahrhunderts Erich Kühnhackl und der zweimalige deutsche Meister und 107 fache Nationaltorwart Erich Weishaupt die U 15, U 17 und U 20 des EC Bergisch Land Raptors von 18.15 h bis 19.45 h trainieren.

Eishockey-Legende will zusammen mit Erich Weishaupt ein Zeichen für die Eishalle setzen.

 

Die diesjährigen 30. Eishockey Classics wurden zum ersten Mal als 2er best Ball Texas Scramble ausgespielt und trugen mit der lockeren Stimmung zu einem großen Erfolg für die Stiftung bei.

Über 80 Golferinnen und Golfer spielten auf dem sensationell gepflegten Platz des GC Landshut bei bestem Wetter um die von Erich Kühnhackl bei „JOSCHKA GLAS „… weiterlesen >

Datenschutz

Impressum